Eröffnungsveranstaltung 2019

Wir laden Sie herzlich zur landesweiten Eröffnungsveranstaltung der FAMILIENNACHT ein! Die Eröffnung findet am Samstag, 28. September um 17:00 Uhr statt im Rahmen des Spielstraßenfest in der

Böckhstraße
in Berlin-Kreuzberg.

Mit dem Spielstraßenfest feiern der Dachverband Berliner Kinder- und Schülerläden (DaKS) und das Bündnis für Temporäre Spielstraßen am 28.9. von 16 bis 19 Uhr auf der Kreuzberger Böckhstraße den Abschluss der erfolgreichen ersten Saison der  allerersten Temporären Spielstraße in Berlin.
Kleinere Angebote richten sich vor allem an Familien mit jüngeren Kindern. Das Deutsche Kinderhilfswerk bietet eine Mitmachaktion zum Recht auf Spiel an. Ein kleiner Infostand informiert über die Idee der temporären Spielstraße und fragt nach Freiräumen für‘s Kinderspiel in der Großstadt. Das Skazka Orchestra macht Musik, die Große und Kleine gleichermaßen gut finden. Vor allem aber ist die Straße mal reserviert für’s freie Kinderspiel und die nachbarschaftliche Begegnung. Also Inliner, Springseil und Kaffeekanne einpacken und in den Graefekiez kommen. Das passt bestens zu einer Berliner Familiennacht, die sich in diesem Jahr den Kinderrechten und besonders dem Recht auf Spiel widmet. Wir freuen uns deshalb sehr, im Rahmen desSpielstraßenfestes auch den Startschuss zur Familiennacht geben zu können.

 

Und anderswo?
Fast  100 Orte bieten 100 besondere Abendangebote in der Stadt, an denen Kinder abends und nachts gemeinsam mit ihren Eltern Spannendes erleben, Neues erforschen und Unbekanntes ausprobieren können. Das sind auf einen Schlag 100 positive Nachrichten für eine familienfreundliche Atmosphäre in unserer Stadt! Seien sie dabei! Machen Sie mit!

 

Hier kommen Sie zum Veranstaltungskalender 2019.

Zu den Veranstaltungen...