Film als Fenster zur Welt: Morgen gehört uns (Frankreich 2019, 84 Min.)

© Neue Visionen Filmverleih
Zur Familiennacht lädt das Kinderkinobüro alle Kinofans ab 9 Jahre zu preisgekröntem Kinderkino und anschließendem Filmgespräch zum Thema Kinderrechte ein. Kinder können die Welt verändern! Das zeigen José Adolfo, Arthur, Aïssatou, Micah, Heena, Cree, Jocelyn und andere Kinder aus aller Welt in diesem inspirierenden französischen Dokumentarfilm aus dem Jahr 2019. In lokalen Projekten kämpfen sie für ihre Überzeugungen und eine bessere Zukunft in ihren Heimatländern: für Schulbildung, Umweltschutz, ein Ende der extremen Armut oder gegen Kinderehen. Die 10- bis 13- Jährigen sprechen über ihre Ideen und Projekte und lassen keinen Zweifel daran, dass die Welt von morgen den mutigen Kindern von heute gehört.
Telefonnummer für Anmeldung: 
030 23556251
E-Mail-Adresse für Anmeldung: 
kinderkinobuero@jugendkulturservice.de

Veranstaltungen in der Nähe